Schlagwort-Archive: Schuldenkrise

Letzte Hoffnung EZB, Folge steigende Inflation Bisher keine Ratings.

Schon vor Monaten habe ich in meinem Blog vorhergesagt, dass das letzte Mittel zur Bewältigung der Schuldenkrise der Aufkauf von Staatsanleihen durch die EZB sein wird. Jetzt sickert langsam auch bei den Politikern durch, dass dies die letzte Lösung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europäische Zentralbank | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Standard and Poor stuft Spaniens Kreditwürdigkeit ab Bisher keine Ratings.

Bereits letzte Woche Freitag wurde erneut die Kreditwürdigkeit Spaniens herabgestuft. Spanien ist nach Deutschland, Frankreich und Italien die viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone. Zudem teilte Standard and Poor gleich noch dabei mit, das eine weitere Abstufung sehr wahrscheinlich ist. Somit wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsbankrott Spanien, Staatsverschuldung, Währungsreform | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo die Kurse einbrechen und wo etwas zu holen ist Bisher keine Ratings.

Einen sehr interessanten Beitrag hat die Wirtschaftswoche (Wiwo) veröffentlicht, indem sie nahezu alle gängigen Anlageklassen vergleicht und zum Ende zu einem weisen Fazit kommt: „Es ist fast egal, an welchen Märkten es brennt – am liebsten retten nervöse Anleger ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anlageberatung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staaten werden Waffe der Inflation nutzen Bisher keine Ratings.

Die Investoren fahren besonders in der kommenden  Zukunft mit einem gut diversifizierten Portfolio aus Sachwerten am besten, denn nur Realwerte erhalten ihnen die Kaufkraft. Die meisten Sparer machen immer noch den Fehler nur auf eine nominelle Kaufkrafterhöhung zu achten. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inflation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar