Lebensversicherungen unprofitabler als jemals zuvor

Lebensversicherungen waren noch nie eine gute Anlage. Selbst als es noch 5 Prozent und mehr Garantiezins gab, da einfach allein schon die Kosten für die Anlage viel zu hoch sind und dann kommt ja bei dieser Art der Anlage auch noch der negative Zins – die Inflation – hinzu. Tatsachen welche Verbraucher allgemein nicht wissen. So kam auch die Verbraucherzentrale Hamburg bereits 1982 zur folgenden Feststellung bei den Lebensversicherungen: Legaler Betrug

Wohlgemerkt, dies war im Jahre 1982. Heute reden wir aber nicht mehr von 5% Garantiezinsen, sondern nur noch von 1,25% und falls jemand vielleicht nun dachte, schlimmer kann es nicht kommen, den muss ich leider enttäuschen. Im nächsten Jahr soll der Garantiezins noch weiter fallen, wodurch der Vermögensabbau in solchen Kapitalanlagen größer ausfallen wird als jemals zuvor.

Mehr zu dieser Thematik und weshalb Lebensversicherungen noch unprofitabler, im folgenden Video:

Dieser Beitrag wurde unter Lebensversicherung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.