Schlagwort-Archive: Cost-Average-Effect

Goldsparplan und Cost Average Effect Bisher keine Ratings.

Oft kommt von angehenden Goldanlegern die Frage ob der Goldpreis nicht eventuell zu hoch ist bzw. ob es nicht eventuell einen günstigeren Einstiegspunkt geben könnte. Das geniale bei einem physischen Goldsparplan ist u.a. der sogenannte Cost Average Effect, d.h. bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Goldsparplan | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Schock: Deutschland bekommt erstmals Probleme an den Finanzmärkten Bisher keine Ratings.

Zum ersten mal hat nun auch Deutschland Probleme an neue Kredite zu kommen. Bei dem heutigen Versuch neue Investoren für Staatsanleihen zu finden, wurde Deutschland seine Anleihen nicht los. Eventuell ist bereits dass der Beginn in dem Deutschland als letzter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsverschuldung Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Warum es schlauer ist sein Geld in Gold zu tauschen statt es unters Kopfkissen zu legen Bisher keine Ratings.

In den Mainstreammedien kommt ja zur Abwechslung doch mal ab und zu was sinnvolles. So wurde verglichen wie viel Waren sich ein Goldsparer nach einem Jahr kaufen kann, im Vergleich zu einem Jahr davor. Ergebnis: Etwa 1/3 mehr erhält der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anlageberatung, Goldsparplan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dr. phil. Bruno Bandulet – warum ein Goldsparplan in jedes Portfolio gehört Bisher keine Ratings.

Gold bzw. ein physischer Goldsparplan gehört alleine deshalb in jedes gesunde Portfolio weil es niemals pleite gehen kann. Doch Gold ist noch viel mehr, denn es gibt auch andere Anlageklassen welche auf den ersten Blick die Aufgaben von Gold erfüllen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr. phil. Bruno Bandulet, Goldsparplan | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Goldpreisprognose 5.000 bis 7.000 US Dollar die Unze in den kommenden Jahren Bisher keine Ratings.

Gold kauft man in erster Linie zur Absicherung der Ersparnisse, denn das edelste aller Metalle gilt nicht umsonst als „einzig sicherer Hafen fürs Vermögen“, daher sollte jedes gesunde Portfolio mindestens 1/3 physisches Gold aufweisen. Doch auch die Goldpreisaussichten sind auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Goldpreis | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ackermann warnt vor Dominoeffekt Bisher keine Ratings.

Nun hat sich auch der Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann  zu Wort gemeldet und er warnt vor einem baldigen Dominoeffekt. Sollte Griechenland pleite gehen, dann würde nach seiner Aussage sich die Krise schnell auf Spanien und Italien ausweiten. Um es etwas klarer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die 5 wichtigsten Punkte beim Goldkauf Bisher keine Ratings.

Sie haben die Relevanz von Gold erkannt und wollen langfristig Gold erwerben, um Ihr Vermögen zu schützen? Hier die 5 wichtigsten Punkte welche man beim Goldkauf beachten sollte. 1. Gold sollte man sofort besitzen, denn es dient in erster Linie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Goldkauf | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar