Schlagwort-Archive: Währungsreformen

Griechische Bevölkerung versteckt Milliarden Bisher keine Ratings.

Aufgrund des anstehenden Schuldenschnitts und einer drohenden Währungsreform versteckt die griechische Bevölkerung Milliardenbeträge, in der Hoffnung das Geld bliebe dadurch in Sicherheit, doch weit gefehlt. Der drohende Staatsbankrott ist in Griechenland unabwandbar, dies erkennt auch zunehmend die griechische Bevölkerung. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Gold eine spekulative Anlage? Bisher keine Ratings.

Einige Menschen behaupten Gold sei spekulativ, stimmt das? In erster Linie muss man sagen, ja, denn auch Gold unterliegt in gewisser Weise diversen Faktoren von denen der Goldpreis sich aus entwickelt. Hier nur einige Beispiele: Wenn die Zentralbanken viel Gold … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Goldpreis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Idee zur Lösung der Schuldenkrise – Enteignung der Bundesbürger Bisher keine Ratings.

Erste Pläne zur Schuldenbekämpfung durch Enteignung der privaten Sparvermögen machen die Runde. So verfügen die gesamten privaten Haushalte der Eurozone über ein Vermögen von über 18 Billionen Euro. Ein Drittel davon würde (vorerst) genügen um die Schuldenkrise zu lösen. Einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schuldsystem | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Steuervorteil der Edelmetalle Bisher keine Ratings.

Edelmetalle bieten einen großen Steuervorteil, insbesondere physisches Gold, da es sogar vor der Mehrwertsteuer befreit ist. Einen interessanten Beitrag zum Thema „Steuervorteil der Edelmetalle“ gibt es auf Youtube zu sehen. Goldmoney hält diesbezüglich ein Interview mit Markus Miller, dem Gründer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anlageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die Zeichen stehen auf Hyperinflation! Bisher keine Ratings.

Warum uns jetzt die Hyperinflation droht Die Politik hat anscheinend aus der Vergangenheit nichts gelernt: eine ausufernde Verschuldung + das anwerfen der Notenpresse führt unweigerlich zu Entwertungsprozessen. Schon heute erzielen Zinssparer (Bausparer, Sparkonto, Riester, Rürup und Co) statt Wertsteigerungen real … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hyperinflation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seit dem Jahre 1971 sind Zinsen Betrug Bisher keine Ratings.

Was viele Leute nicht verstehen ist die Tatsache dass der Zins uns nur noch eine Vermögenssteigerung vorgaukelt. Freuen auch Sie sich bspw. noch über 3% Zinsen im Jahr? Wahrscheinlich bekommen Sie sogar weniger und freuen sich trotzdem, da Sie sehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anlageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn der Euro crasht dann gibt es beim Goldpreis kein Limit mehr Bisher keine Ratings.

Der Euro wird, wie jede andere Währung der Welt, irgendwann crashen. Die Frage ist dabei nicht ob, sondern nur wann. Gold hingegen wird auch die nachfolgende Währung überleben und ebenso die darauf. Was viele Leute immer wieder nicht verstehen ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eurocrash | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar